flor-de-sol

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Flor de Sol Institut befasst sich mit der Wirkung von Kristallschädeln. Wir haben 2014 das Institut gegründet, nachdem wir 2010 Hüter eines grossen Kristallschädels (KS) geworden sind, dessen Name "Flor de Sol" ist. Seither sind wir damit beschäftigt, das darin abgespeichertes alte Wissen zu entschlüsseln und es Menschen zugänglich zu machen. So, wie in jedem Personal Computer, Informationen in einem Silicium Kristall abgespeichert sind, enthält das Artefact „Flor de Sol“ (aus Bergkristall) ebenfalls ungeahnte Daten und Informationen. Mittlerweile offenbart sich dieses bedeutungsvolle, mystische Wissen. Dies mit der zutage getretenen Zielsetzung, es Menschen im aktuellen Übergangsprozess in einen neuen Zeitenzyklus zur Verfügung zu stellen. Wir gehen davon aus, dass der Kristallschädel, ähnlich wie unser Gehirn, eine Schnittstelle ist zu einer Art Wissensbibliothek.
Die Entschlüsselung von Informationen gestaltet sich mittels Trance. Wer offen ist für dieses Wissen, setzt einen Prozess im Bewusstsein in Gang, im Sinne einer beschleunigten Evolution. 

Wir haben uns in den vergangenen Jahren intensiv mit Wissen alter Kulturen auseinander gesetzt und setzen es den Informationen, welches durch den Kristallschädel zugänglich wird, gegenüber. Zusammen mit verschiedenen Mitwirkenden am Institut konnten neue Erkenntnisse in Erfahrung gebracht werden, insbesondere hinsichtlich Gesetzmässigkeiten jenseits unseren gewohnten kulturgeprägten Paradigmen und Handlungsweisen der dualen Welt. Dieses neugewonnene Wissen war in vergangenen Äonen nur wenigen Menschen zugänglich.

Die Erweiterung des Wissens durch den KS entfaltet sich weit mehr als nur im Verstandesdenken. Sowohl Wahrnehmung als auch Sensitivität, ja unser umfassendes Bewusstsein wird tiefgreifend davon erfasst und hat erstarkende Auswirkungen auf Körper und Geist.

Der Mensch und das Kollektiv der Welt sind in einer tiefgreifenden Veränderung. Alte Themen gelangen an die Oberfläche und verursachen Chaos, Verunsicherung und Angst. Die Bewältigung der eingesetzten Veränderungen destabilisieren die Fundamente des menschlichen Grundgefühls von Sicherheit, Kontinuität und Vertrauen. Unser primäres Ziel ist es deshalb, interessierten Menschen bei der beschleunigten Evolution ihres Bewusstseins anzuleiten und zu unterstützen, insbesondere ihr System zu reinigen und zu stabilisieren, ihre Schwingungsfrequenz zu erhöhen und sie bei ihren individuellen Fähigkeiten zu fördern (Medialität, Heilfähigkeit, intuitive und sensitive Kommunikation, Manifestationskraft u.a.m.).

Das Institut hat in Übereinstimmung mit den gewonnenen Informationen damit begonnen, hochschwingende Substanzen und Produkte herzustellen, welche im genannten Sinne auf unseren trägen Körper einwirken und uns auf der physischen Ebene unterstützen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü