Kristallschädel - Flor de Sol - flor-de-sol

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kristallschädel - Flor de Sol

Flor de Sol - Unser Kristallschädel

Seit 2010 sind wir als Hüter von Flor de Sol eingesetzt. Über Träume und Visionen gelangte dieser wunderbare über 6 Kilo schwere Kristallschädel zu uns. Zwischen 2005 und 2010 durchliefen wir verschiedene Vorbereitungsphasen. Die daraus gewonnenen Kenntnisse fliessen in unsere Arbeit am Flor de Sol Institut mit ein. Unsere Bestrebung ist es, Ansichten über Wissenschaft, Religion und Spiritualität mit neu gewonnen Erkenntnissen zu verbinden und so einen Beitrag zu mehr Klarheit und zum Frieden auf dieser Welt beizutragen.  Mit dieser Philosophie arbeiten wir in unseren Gruppen- und Einzelangeboten. Flor de Sol liefert dazu das nötige Wissen. Seine hoch schwingenden Energien sind für alle, die mit ihm in Berührung kommen, lebensverändernd.

Die geheimnisvolle Ausstrahlung der Kristallschädel (KS) fasziniert viele Menschen. Kristallschädel Legenden sollen schon in den atlantischen und lemurianischen Zeiten erwähnt worden sein. So z.B. die Legende über die 13 Kristallschädel. 12 Schädel entsprechen den 12 bewohnten Welten oder Planeten unserer Galaxie und sind mit dem Rat der 12 oder dem Galaktischen Rat verbunden. Der 13. Kristallschädel repräsentiert das kollektive Bewusstsein aller Welten. Seine Aufgabe würde darin bestehen, das Wissen aller heiligen Planeten zu verbinden.

Schon seit langem wurden und werden Kristallschädel für Rituale in vielen alten Hochkulturen verwendet, so etwa bei den indigenen Völkern Südamerikas. Sie sind heilige Wissensspeicher für die bevorstehende Zeitenwende. In der Gegenwart der Kristallschädel haben Menschen immer wieder Visionen und Botschaften erhalten. Eine Maya-Prophezeiung sagt, dass die Zeit des Erwachens und der Warnung angebrochen ist und wir uns auf das Zeitalter der 13 Himmel vorzubereiten haben.






 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü